FZP Positionszuschläge

Automatische Aufteilung mithilfe der FZP Positionszuschläge

Mit dem Modul FZP Positionszuschläge haben Sie die Möglichkeit bei Eingangsrechnungen unterschiedliche Zuschlagsarten, wie z.B. Versandkosten, auf Ihre Positionspreise aufzuteilen. Diese werden entweder automatisch auf die Positionen und Positionspreise der Rechnung aufgeteilt, so dass diese bei der Berechnung des Einkaufspreises berücksichtigt werden. Alternativ kann die Aufteilung auch manuell oder nach Ihren definierten Anforderungen erfolgen.

Highlights:

  • Anpassbar durch eigene Definitionen der Zuschlagsarten
  • Automatische Verteilung der Zuschläge auf alle Positionen, entweder gleichmäßig
    oder durch festlegbare Prozentsätze
  • Neuberechnung der Positionsbeträge für korrekte Ermittlung des MEK

Wichtige Funktionalitäten

  • Anlage von Zuschlagsarten über eigenes Grundlagen-Formular
  • Festlegen der Zuschlagsbeträge für EK-Beleg
  • Verteilung der Zuschläge auf Positionen für Berücksichtigung in MEK-Berechnung

Weitere FZP Lösungen

Sage 100 Buchhaltung Mahnwesen

Komfortable Druckselektion im FZP Mahnwesen. Mit der Sage 100 können Sie Ihren Workflow in der Buchhaltung und im Rechnungswesen…

FZP Projektmanagement

Sage Projektmanagement und Projektsteuerung

Mockup-FZP-Projektmanagement_2000px

Sage Projektmanagement und Projektsteuerung: FZP Projektmanagement

Sage Projektmanagement und Projektsteuerung

Das Vielfältigkeitsmodul für Dienstleister. Die langjährige, erfolgreiche Arbeit mit der Sage Software und die wachsenden Kundenwünsche haben uns dazu…

FZP GiroStarPlus+

Das richtige Werkzeug zur Minimierung Ihres Buchungsaufwands. Erweiterung des Standards: Sage GiroStar Bankbewegungsdaten Sach-, Kreditor- und Debitorbuchung Definierbare Bankformate…

FZP DATEV-Schnittstelle Plus+

Reibungslose Integration mit der erweiterten FZP DATEV-Schnittstelle Plus+. DATEV Rechnungswesen Datenaustausch Import & Export Unsere ehemalige FZP DATEV-Schnittstelle hat…

Wir sind zertifizierter Partner von